Telefon
Erich Grimus
+43 (0)664 2185147

E-Mail
office@medical-health-academy.at

Standort
Aichholzgasse 39, 1120 Wien

Bürozeiten
Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 13 Uhr

Verbinde Dich mit uns
Facebook - YouTube - Newsletter

Interessantes rund um Deine
Gesundheit


Gua Sha und Moxa-Therapie



Tageskurs Gua Sha und Moxen in Wien, traditionelle chinesische Methoden! Erlerne unter professioneller Anleitung von zwei chinesischen Expertinnen der traditionellen chinesischen Medizin, diese wirkungsvolle Techniken in Theorie und Praxis aus erster Hand. Für eine erfolgreiche Selbstanwendung, Mitmenschenhilfe im Sport & Alltag, sowie bei medizinisch-therapeutischen Aufgabenstellungen. Die TCM ist ein altes ganzheitliches Medizinsystem, welches präventiv als auch kurativ angewendet wird. Es wird versucht die Harmonie zwischen Körper, Geist und Seele zu erhalten bzw. wiederherzustellen. Der Fluss von Energie und Blut im Körper, spielt eine große Rolle für unser Wohlbefinden und zur Vorbeugung von Krankheiten. Gua Sha und die Moxa-Therapie sind altbewährte Methoden, um den Energiefluss zu aktivieren, Blockaden zu lösen und auch um pathogene Faktoren auszuleiten. Die Durchblutung wird gefördert, Verspannungen werden gelöst, der Stoffwechsel angeregt und unsere körpereigene Kraft wieder aktiviert.




Zielgruppe
Gesundheitsorientierte Menschen, Energetiker, Masseure, Therapeuten, Trainer, Sportler, Eltern, Schmerzpatienten


Vorkenntnisse
Keine erforderlich


Fachreferent
Fachärztliche Leitung TEM, TCM und Naturheilkunde

Dr. med. Gerhard Kögler
- Leiter des medizinischen Zentrums „lifeAGEnts“, Website
- Präsident des Vereins für Universale Kulturmedizin
- Gastprofessor an der Liaoning Universität für TCM (Shenyang)



Fachreferentinnen
MPH-TCM HongYing Li
- Studium der Medizin am medizinischen Institut Jingzhou, China
- Studium der „Acupuncture & Massage“ am „Liaoning College of TCM“, China
- Gastprofessorin an der Liaoning Universität für TCM (Shenyang)



HongLi Li
- Schröpfen, Gua Sha, Moxibustion, Massage, TCM-Ernährung
- Vortragende auf dem Konfuzius-Institut an der Universität Wien
- Gastprofessorin an der Liaoning Universität für TCM (Shenyang)



Inhalt:

  • Theoretische Einführung in die Welt von Gua Sha und Moxa-Therapie
  • Anwendungsmöglichkeiten und Anwendungsbereiche
  • Indikationen und Kontraindikationen
  • Unterschiedliche Arten von Gua Sha und Moxa-Behandlungen
  • Intensives praktisches Erlernen beider Methoden
  • Für Anwendungen im Bereich: Kopf, Schulter-Nacken, Rücken, Bauch, Arme, Beine

Termine
Samstag, von 09.00 Uhr bis 16.30 Uhr.
Insgesamt 8 Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten.


März

Sa., 21.03.2020


Kursort
Zentrum Dr. med. Gerhard Kögler, Hietzinger Hauptstraße 120a in 1130 Wien, U4 Nähe


Kosten
Normalpreis: Eur 195,-
Frühzahler: Eur 180,- bei Zahlungseingang innerhalb von 14 Tagen nach Anmeldung.

Der Frühzahler-Preis gilt auch, wenn Du Dich innerhalb von 14 Tagen vor Kursbeginn anmeldest, sofern noch ein Kursplatz zur Verfügung steht.

Inkl. Skript, Materialien im Kurs, Getränke und Snacks, Zertifikat!


Anmeldung
Hier gelangst Du zur Anmeldung für den Kurs Gua Sha und Moxa-Therapie!


Maximale Teilnehmeranzahl
Um Dir einen qualitativen und individuellen Unterricht gewährleisten zu können, werden pro Kurs maximal 14 Teilnehmer zugelassen! Mit Einzahlung der jeweiligen Kurskosten, wird Dir ein Kursplatz zugeteilt und für Dich reserviert.



Kurs vom 21. bis 22.09.2019



Kurs vom 01. bis 02.06.2019



Kurs vom 06. bis 07.04.2019



Kurs vom 26. bis 27.01.2019



Kurs vom 24. bis 25.11.2018



Kurs vom 22. bis 23.09.2018



Kurs vom 21. bis 22.04.2018



Kurs vom 24. bis 25.02.2018



Kurs vom 09. bis 10.09.2017



Kurs vom 11. bis 12.03.2017



Kurs vom 03. bis 04.12.2016