Medical Health Academy

Taping, eine Methode mit großem Potenzial
Mit unserem beliebten Online-Taping-Kurs erlernst Du Schritt für Schritt diese einfache und zugleich überaus effektive Methode mit den bunten Tapes! Dieser Kurs besteht aus einem lehrreichen Taping-eBook, dass Du für Eur 3,95 erwerben kannst UND 42 professionelle Lehrvideos, die Du über den YouTube-Kanal Erich Grimus - Medical Health Academy jederzeit kostenfrei abrufen kannst.

eBook hier kaufen Die Tapes sind in vielen Bereichen eine wertvolle Hilfe und Unterstützung! Viele positive Rückmeldungen aus der Praxis bestätigen: akute und chronische Schmerzen können leichter werden oder sogar zur Gänze nachlassen, beanspruchte Gelenke (Knie, Schulter, Hüfte,...) und Wirbelsäulenabschnitte können wieder besser bewegt werden. Dadurch steigt das Wohlbefinden, die Leistungsfähigkeit nimmt zu.


Zielgruppe
Alle, die mit der jeweils richtigen Technik tapen möchten. Masseure, Therapeuten, Ärzte, Energetiker, Trainer, Sportler, Schmerzpatienten, Interessierte und gesundheitsorientierte Menschen

Deine Vorteile auf einen Blick

  • Keine Vorkenntnisse notwendig, einfache effektive Methode, die für jeden erlernbar ist
  • Lerne wann und wo Du möchtest und bestimme Dein Lerntempo selbst
  • Wiederhole die Lehrvideos und Kursinhalte so oft wie Du möchtest
  • Es werden Dir vielfältige Einsatzmöglichkeiten der bunten Tape-Bänder vermittelt
  • Die vorgestellten Tape-Techniken und Anlagen sind für alle Tape-Marken geeignet
  • Profitiere von mehr als 18 Jahren Erfahrung im Sport- und Schmerztherapiebereich

Fachreferent
Erich Grimus
- Akademieleitung
- Lehrberechtigter Heilmasseur, langjähriger Sport- und Schmerztherapeut
- Behandlungserfahrungen / vom physikalischen Institut bis hin zur Intensivstation

Ärztliche Qualitätssicherung
Dr. med. Christoph Scherer
- Arzt für Allgemeinmedizin
- Sportmediziner und Notarzt
- Website

Taping-eBook
Das Taping-Praxishandbuch ist der perfekte Einstieg und darüber hinaus ein fachkompetenter Zugang in die Welt der bunten Bänder und deren vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Du erlernst alles was Du benötigst, um Tapes professionell, sicher und wirkungsvoll anlegen zu können. Praxistaugliches Taping-Wissen und alle wichtigen theoretischen Inhalte werden Dir klar und einfach vermittelt. Unter anderem erlernst Du die theoretischen Grundlagen zu den sieben unterschiedlichen Tape-Techniken (Muskel-, Ligament-, Faszien-, Korrektur-, Lymph-, Cross- und Narbentechnik) und weshalb Taping aus schulmedizinischer Sicht in Bezug auf das Nerven-, Durchblutungs- und Lymphsystem wirken kann. Du erhältst anschauliches Bildmaterial, anatomische Illustrationen zu den Tapeanlagen, Indikationen und Kontraindikationen, Hintergrundwissen zum richtigen Umgang mit Tape-Material, wichtige Infos zur Symptom- und Ursachenbehandlung mit der Tapingmethode und viel Praxiswissen!

Richtig und wirkungsvoll mit unseren kostenlosen 42 Lehrvideos tapen lernen
Professionelle Lehrvideos die an das eBook angelehnt sind und zum Nachkleben einladen, unterstützen Dich dabei, die Tapes richtig anzulegen. Wir vermitteln Dir viele bewährte Tape-Anlagen aus dem Praxis-Alltag. In den Lehrvideos wird großes Augenmerk auf die richtige Handhabung und Ausführung der Tapeanlagen gelegt. Profitiere auch Du von unserer langjährigen Erfahrung im Bereich der Sport- und Schmerztherapie! Klicke auf den YouTube-Kanal Erich Grimus - Medical Health Academy und schon kannst Du Dir die einzelnen Lehrvideos ansehen!


Du möchtest auch eine praktische Ausbildung absolvieren?
Wenn Du zusätzlich noch gerne einen persönlichen Lehr-Praxisbezug bei Erich Grimus in Anspruch nehmen möchtest, gibt es die Möglichkeit an unserem Physiotaping-Praxis-Intensivkurs teilzunehmen. Bei diesem Intensivkurs wird Dir auch ein Zertifikat ausgestellt.

Dieser Online-Taping-Kurs ist genau richtig für Dich, wenn Du...

  • keine Zeit hast, an einem Kurs vor Ort teilzunehmen und deshalb daheim lernen möchtest
  • ortsunabhängig in die Taping-Methode einsteigen möchtest und erst später einen Kurs vor Ort besuchen möchtest
  • Mama oder Papa bist und Dein Kind wieder mal mit Muskel- oder Gelenksbeschwerden von der Schule,
    dem Training oder Wettkampf nach Hause kommt und Du effizient helfen möchtest
  • Dir selbst eine rasche Schmerzlinderung bei Alltagsbeschwerden ermöglichen möchtest
  • Sportler bist und wirkungsvolle Tapes schnell und einfach kleben möchtest
  • in Deiner Familie der Gesundheits-Ansprechpartner bist und Du auf ein AHA-Effekt-Tool zurückgreifen möchtest,
    dass Deine Familie zum Staunen (rasche Wirkung) bringen kann
  • im Gesundheitsbereich oder medizinisch-therapeutischen Bereich tätig bist und Du Deinen Kunden oder Patienten,
    eine wirkungsvolle Zusatzbehandlung anbieten möchtest
  • bereits einen Taping-Kurs absolviert hast und eine weitere Herangehensweise kennenlernen möchtest

Viele Einsatzmöglichkeiten mit physiologischer Wirkung
Ob im Alltag, beim Sport, im Büro oder in der Freizeit, die Tapes können überall getragen werden und jederzeit Ihre unterstützende Wirkung entfalten. Mit einer effektiven Tape-Anlage können z.B. Kreuzschmerzen, hartnäckige Schulter- und Nackenbeschwerden, Knieschmerzen, Hüftprobleme, Sportverletzungen, Überbeanspruchungen von Muskeln und Gelenken gelindert oder sogar schmerzfrei werden. Wichtig ist immer, dass die Technik stimmt, also das Tape richtig angelegt wird - somit kannst Du nichts falsch machen, Hautverletzungen vermeiden und das Tape kann seine Wirkung auf den Körper bis zu 100% entfalten.

Tapes werden immer beliebter
Physio-Taping lässt sich auch mit anderen Behandlungskonzepten und Therapieanwendungen perfekt ergänzen und dadurch erfreut sich diese Methode in der Prävention und Therapie immer größerer Beliebtheit! Mit diesem Onlinekurs bekommst Du ein qualitatives Tape-Werkzeug in die Hände gelegt - damit auch Du zukünftig diese vielfältige Methode richtig, sicher und wirkungsvoll bei Dir selbst, in der Familie, bei Deinen Freunden, oder auch Kunden und Patienten anwenden kannst.

Presse

26.03.2016 - Kurier
Body Blog von Laila Daneshmandi

08.06.2012 - Magazin WOMAN
Verfasst von Pia Kruckenhauser
Hier online nachzulesen.